Mais- und Pflanzenlabyrinth

Ackerlehrpfad und Pflanzenlabyrinth Haldenhof Hallwil

In unserem Mais- und Sonnenblumenfeld schneiden wir ein Labyrinth mit einer Länge von ca. 1000 m direktem Weg und etwa 800 m Irrgängen. Darin eingebettet finden Sie auf Kleinparzellen viele Ackerpflanzen. Teilweise sind die Arten zu einem Block zusammengefasst, so stehen z. B. die verschiedenen Getreidearten direkt nebeneinander. In einem weitern Block zeigen wir Ihnen ein paar Leguminosen (Eiweiss- und Oelpflanzen); In loser Folge finden Sie Rüben, Kartoffeln, Tabak und vieles mehr. Auf Informationstafeln erfahren Sie Wissenswertes zu den Pflanzen.

Je nach Wachstum im Frühling ist unser Lehrpfad-Labyrinth ab Juli bis Ende September täglich geöffnet. Im Mai und Juni sind Pflanzen im Wachstum, dann können Sie die Entwicklung verfolgen, nachher reifen Kulturen langsam aus. Ab etwa Mitte Juli wird es interessant, im Labyrinth den richtigen Weg zu suchen. Bei starken Regenfällen  behalten wir uns vor, den Zugang zu sperren.

Bei schönem Wetter laden wir Sie jeweils sonntags ein, in unserem Hofbeizli zu verweilen; wir bieten Ihnen verschiedene Getränke, Kaffee, Coupes, Desserts, Snacks für den kleinen Hunger und die eine oder andere Spezialität des Chefs an. Während der Woche steht Ihnen unsere Getränke- und Kaffeebar (Selbstbedienung) zur Verfügung. Auf Voranmeldung bedienen wir Gruppen ab 10 Personen auch unter der Woche.

Die Daten von speziellen Aktivitäten wie Eröffnung, Grillplausch, Mondscheinparty, Racletteplausch publizieren wir fortlaufend. Zudem organisieren wir für Sie Geburtstags-, Firmen-, Gruppen- oder sonstige Partys; fragen Sie uns ganz unverbindlich. Für Schulreisen und andere Ausflüge lässt sich der Besuch bei uns gut mit einer Schifffahrt auf dem Hallwilersee, einer Schlossbesichtigung oder andern Zielen im Seetal verbinden; wir helfen Ihnen gerne bei der Planung.

Um unsere Unkosten zu decken verlangen wir einen bescheidenen Eintritt. Darin inbegriffen ist wiederum ein Wettbewerb. Für Schulen und Gruppen ab 10 Personen bieten wir zudem Führungen an.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch.